Wir Sind Wir | We’re What We Are

Paul Van Dyk - The DJ

Paul Van Dyk & Peter HeppnerWir Sind Wir

Tag um Tag, Jahr um Jahr,
Wenn ich durch diese Straßen geh’,
Seh ich wie die Ruinen dieser Stadt
Wieder zu Häusern auferstehen.

Doch bleiben viele Fenster leer,
Für viele gab es keine Wiederkehr.
Und über das, was grad noch war,
Spricht man heute lieber gar nicht mehr.

Doch ich frag, ich frag mich wer wir sind.

Wir sind wir! Wir stehen hier!
Aufgeteilt, besiegt und doch,
Schließlich leben wir ja noch.

Wir sind wir! Wir stehen hier!
Das kanns noch nicht gewesen sein.
Keine Zeit zum Traurigsein.
Wir sind wir! Wir stehn’ hier!
Wir sind wir!

Auferstanden aus Ruinen dachten wir,
Wir hätten einen Traum vollbracht.
40 Jahre zogen wir an einem Strang.
Aus Asche haben wir Gold gemacht.

Jetzt ist mal wieder alles anders
Und was vorher war, ist heute nichts mehr wert.
Jetzt können wir haben was wir wollen,
Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?

Und ich frag, ich frag mich wo wir stehen.

Wir sind wir! Wir stehen hier!
Wieder Eins in einem Land,
Superreich und abgebrannt.

Wir sind wir! Wir stehen hier!
So schnell kriegt man uns nicht klein,
Keine Zeit zum bitter sein.
Wir sind wir! Wir stehn’ hier!
Wir sind wir!

Wir sind Wir!
Aufgeteilt, besiegt und doch,
Schließlich gibt es uns ja immer noch.

Wir sind wir!
Und wir werden’s überstehen,
Denn das Leben muss ja weitergehen.

Wir sind wir!
Das ist doch nur ein schlechter Lauf.
So schnell geben wir doch jetzt nicht auf.

Peter Heppner - The Vocalist

We’re What We Are (Lyrics in English)

Day by day, year by year.
When I’m walking along this street,
I’m seeing the ruins crowing up to houses.

Many windows still stay empty,
there was no return for many people.
About the things what just happened,
no one speaks about it anymore.

But I’m still asking who we are.

We’re what we are. we’re standing here.
Divided, defeated and else.
We are still alive !

We’re what we are. we’re standing here.
It can’t be over yet,
no time for sadness.
We’re what we are. we’re standing here.
We’re what we are.

We thought ‘resurrection from the ruins’.
Dreams had to come true.
40 years of united power.
We made ashes into gold.

Now everything changed.
Things from the past are worthless today.
Now we can get everything,
but didn’t we want more than that ?

And I’m asking where we are.

We’re what we are. we’re standing here.
Reunited in one country.
Rich and burned out.

We’re what we are. we’re standing here.
we’re not going down,
no time to be angry.
We’re what we are. we’re standing here.
We’re what we are.

We’re what we are.
Divided, defeated and else.
Finally, we still exist !

We’re what we are.
We will get over it.
Because life has to go on.

We’re what we are.
This is just a bad phase.
We will never give up !

This song is amazing. The lyrics tell it all. Enjoy the song. We’re what we are. We will never give up!

I have a Holy Secret. It’s written in my heart. No one can take it from me. And I can’t share my own. He is Jesus. He is Jesus. Who can never let me down.

HmusicK

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s